Schwierigkeiten beim Gehen?
Wir kommen zusammen
Burn Out, Migräne
Qi-Pong kann helfen
Guasha
therapeutisch und kosmetisch
Kontact
0031-(0)6-46 428 187

Wer ist Qi-Pong?

Qi-Pong wurde von Petra Lengkeek gegründet.
Seit ihrer frühen Jugend interessiert sie sich für Menschen und deren Verhalten.

Zuerst absolvierte sie mit Erfolg das Kinesiologie Studium. Anschliessend studierte sie an der Chinesischen Akademie für taditionelle Chinesische Heilkunde, Qing-Bai genannt. Nach der Grundfachausbildung studierte sie Tuina. Während eines Kurses für spezielle Techniken, lernt sie Guasha kennen. Aufgrund dessen vertieft sie sich am Meihan Institut in Amsterdam in diese Technik.

Nach diesem Studium folgen noch Reiki und NLP. Im Anschluss an diese intensive Ausbildung beschliesst Petra, eine eigene Praxis zu gründen: Qi-Pong.

Der Name Qi-Pong entstand eigentlich bereits auf der Akademie. Qi ist die universelle Energie, die uns alle umgibt, sowohl der Mensch, als auch die Natur besteht aus Energie. Pong war ihr Spitzname als Studentin.

Inzwischen existiert die Praxis schon einige Jahre und Petra hat vielen Menschen auf diversen Gebieten helfen können

Neueste Beitrag

Reaktion von: Vanessa Feld

Ich litt seit über 10 Jahren an Migräne mit Übelkeit und Ohnmacht. Mir konnte niemand weiterhelfen und ich war sogar einige Male im Krankenhaus. Durch die Behandlung bei Petra bin ich seit über einem halben Jahr beschwerdefrei und sonst hatte ich fast jeden Monat seine schlimme Attacke. Ich kann QiPong nur weiterempfehlen und mich bei Petra für ihre tollen Tipps und ihre freundliche, hilfreiche Behandlung bedanken! Gruß Vanessa

Menu

• STARTSEITE
• KRANKENVERSICHERUNGEN
• ARBEITGEBER
• TARIEFE
• BEHANDLUNGSWEISE
• KONTACT
• REAKTIONEN

Behandlungen

• GUASHA
• TUINA
• KINESIOLOGIE
• AKUPRESSUR
• MOXA
• CUPPING